Wednesday, August 28, 2013

Visualisation-fuer-mehr-Wohlstand

Ergänzend zum E-Booklet „So klappt es sicher" sowie zur entsprechenden Einleitung auf Facebook - einige Informationen zum Thema Visualisierungen (bildhafte, gefühlsbetonte Vorstellungen).

Ebenso wie wir uns in der dreidimensionalen Welt der Bildersprache bedienen, um mit jemandem zu kommunzieren, dessen Sprache wir nicht verstehen (und umgekehrt), können wir die Bildersprache auch für die Kommunikation mit dem Unterbewusstsein sehr effektiv einsetzen.

Wenn wir im fremdsprachigen Ausland unterwegs sind und zum Beispiel den Bahnhof suchen, aber nicht wissen, wie das in der Landessprache heißt, ist es das Einfachste und Sicherste, Kugelschreiber und Papier zur Hilfe zu nehmen und ein Gebäude mit einem Zug zu malen. Diese einfachen Symbole dienen uns gleichsam als Universalsprache.

Als erstes sollten wir uns einen ruhigen und entspannten Zustand begeben (in den „Alpha-Zustand“).

Und dann stellen wir uns das Angestrebte so real wie möglich – und bereits verwirklicht – vor!
Seit Maxwell Maltz in seinem ausgezeichneten Buch „Pychokybernetik“ von 21 Tagen gesprochen hat, geistert dieser Zeitraum in der Persönlichkeitsentfaltungsliteratur als der ideale Zeitraum herum, der benötigt wird, um dem Unterbewusstsein eine neue Wunschvorstellung einzuprägen.

Da wir jede nicht alle gleich reagieren, ist es besser, von 30 Tagen auszugehen!

Es ist also wieder einmal Konsequenz erforderlich.

Hier nun eine Visualisation für mehr Wohlstand:


Stellen Sie sich vor, dass Sie sich in einem riesigen Meer befinden. Es reicht, soweit das Auge blicken kann.

Egal, in welche Richtung Sie blicken, Sie sehen ringsherum nur Meer! Sie selbst befinden sich inmitten dieses Meers, aber Sie können problemlos atmen.

Stellen Sie sich nun vor, dass dieses Meer ein Ozean der Fülle und des Wohlstands sei. EIN EINZIGER WASSERTROPFEN in diesem enorm großen Ozean entspricht bereits dem Geld, das der reichste Mensch auf Erden in seinem ganzen Leben verdienen kann. Und inmitten dieses Meeres der Fülle befinden Sie sich!

Nun stellen Sie sich vor, dass Sie Ihre Körperporen öffnen und das Wasser Ihren Körper und Ihr Leben durchflutet. Es fließt durch Sie und erschafft jede Art von Wohlstand, den Sie sich wünschen.

Das können Häuser, Fahrzeuge, Reisen, Geräte oder auch nur ein Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit sein.

Leben Sie in dem Bewusstsein, dass Sie sich in diesem Wohlstandsmeer aufhalten und dass Sie Ihre Schleusen nur zu öffnen brauchen.

Bedenken Sie auch, dass alle negativen Anwandungen die Schleusen wieder schließen.

2 comments:

Christine Richter said...

Diese Bereiche sind alle gleich wichtig, erst die Kombination bringt Energie und Freude, um Ziele zu erreichen.
Hier erhält man wirklich mehr als wertvolle Anleitungen, sehr gut beschrieben!
Vielen Dank und Erfolg!!!
Christine Richter

Christine Richter said...

Diese Bereiche sind alle gleich wichtig, erst die Kombination bringt Energie und Freude, um Ziele zu erreichen.
Hier erhält man wirklich mehr als wertvolle Anleitungen, sehr gut beschrieben!
Vielen Dank und Erfolg!!!